Schließen

Deine Bestellung

Dein Warenkorb ist leer

Zwischensumme: 0,00€
Rezept für leckeren Carrot-Cake-Chiapudding

Rezept: Carrot-Cake-Chiapudding

Ostereier hier, Karottenkuchen und Schokolade da – Naschen gehört an Ostern dazu. Auch du möchtest an den Feiertagen auf nichts verzichten, lebst aber auch ganz nach dem Motto "Balance is key"?  Dann ist dieses vegane Rezept für Carrot-Cake-Chiapudding wie für dich gemacht. Das Grundrezept von @_soso.food ist nicht nur einfach, sondern auch ideal zum Vorbeiten und Mitnehmen. Karottenkuchen zum Frühstück – ganz ohne schlechtes Gewissen? Here you go: 

Chiapudding-Basisrezept: Zutaten für 2 Portionen

Für den Chiapudding:

  • 375 ml Haferdrink, Mandelmilch oder Kokosmilch
  • 4 EL Karottensaft
  • 2-3 Datteln
  • 4 EL Chiasamen
  • 1 EL Sultaninen/Rosinen
  • 1 EL numove Shake Vanilla
  • 1/2 EL Kardamom, gemahlen
  • 1/4 TL Ingwer, getrocknet & gemahlen
  • 1,5 TL Zimt, gemahlen
  • eine Prise Vanillepulver

Für das Chiapudding-Topping:

Chia-Pudding mit Proteinpulver

Chiapudding – die Zubereitung:

🥕 Entsteine die Datteln und püriere sie mit einem Mixer oder Pürierstab. Wenn die Datteln sehr fest sind, kannst du sie vorher in Wasser einweichen (am besten über Nacht).


🥕 Gib das Dattelpüree zusammen mit den restlichen Zutaten (ohne Topping) in eine Schüssel und vermenge alles gut miteinander


🥕 Warte 4-5 Minuten und rühre dann nochmal alles um.


🥕 Time to rest: Lasse den Chiapudding mindestens 4 Stunden lang – besser über Nacht – im Kühlschrank ruhen.


🥕 Verteile nun den Pudding gleichmäßig auf zwei Schüsseln oder Serviergläser.


🥕 Ohne Topping? Ohne uns! Gib vor dem Servieren etwas Sojajoghurt und Zimt hinzu. Für alle Gourmets: Den besonderen Feinschliff bekommt der Chiapudding, wenn du noch ein paar feine nucao-Raspeln on top gibst.


Guten Appetit.

Rübe Karotte Möhre

Du willst mehr Rezepte für den Osterbrunch?

Auf unserem Blog wirst du garantiert fündig. Ein cremiges Porridge oder ein saftiger Hefezopf werden bei deinen Gästen mindestens genauso gut ankommen wie unsere veganen Waffeln oder Zimtschnecken. Du bist eher Team Pancakes? Kein Problem, auch da wirst du bei uns fündig. Ein süßer Aufstrich darf natürlich auch nicht fehlen. Unser nucao spread ist herrlich cremig und verfeinert jedes Frühstück. Wir haben sogar ein Schokoaufstrich-Rezept zum selber machen für dich. Probier's aus. 

Für Chiapudding und mehr: jetzt nucao bestellen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen