Versandkostenfreie Bestellung ab 30€ | 10% Rabatt bei Newsletter-Registrierung | Schokoriegelvielfalt entdecken. ×
Zucker ist nicht gleich Zucker

Zucker ist nicht gleich Zucker

Volle Zuckertüten zur Einschulung, Torten mit Zuckerglasur in Cafés und die Zuckerwattemaschine auf der Wunschliste der Kids: Der Zuckerberg steigt. Auf der anderen Seite scheinen Themen wie “Zuckerentzug”, “Zucker-Detox” und “Zucker-Diät” fast schon ein Trend zu sein. Die weiße Süße wird oftmals mit Worten wie “Gift”, “Droge”, “Sucht” und “schädlich” begleitet und nicht selten im gleichen Atemzug mit Unverträglichkeiten, Kopfschmerzen und Diabetes genannt. Ist ein Verzicht wirklich sinnvoll und welche Alternativen gibt es?

Wo Schokolade draufsteht, darf nicht nur Zucker drin sein.

Wo Schokolade draufsteht, darf nicht nur Zucker drin sein.

In Deutschland sind mehr als die Hälfte der Erwachsenen und 15 Prozent der Kinder und Jugendlichen übergewichtig – auch, weil sie zu viel Zucker essen. Wir verzichten auf Industriezucker und süßen lieber mit einer Prise Kokosblütenzucker.

Liebe Milchindustrie, man verkauft nicht die Milch anderer Mütter.

Liebe Milchindustrie, man verkauft nicht die Milch anderer Mütter.

Lange Zeit wurde Milch als DAS Wundermittel schlechthin umworben und stand in der Liste der täglich konsumierten Lebensmittel sehr weit oben. Lange Zeit wurde Milch als DAS Wundermittel schlechthin umworben und stand in der Liste der täglich konsumierten Lebensmittel sehr weit oben. Auch heute zählen Milchprodukte immer noch zu den Grundnahrungsmitteln in Deutschland. Wieso haben wir uns also dazu entschieden, Milch den Rücken zu kehren und stattdessen vegane Schokoriegel zu produzieren?

    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zur Shopübersicht

      zurück

      zurück

      Du hast einen Gutschein?