Cookies statt nucao?

Finden wir auch doof. Dennoch helfen uns Cookies dabei zu verstehen, was euch interessiert und wie wir unsere Website verbessern können. Deswegen würden wir uns freuen, wenn du nicht nur zu der leckersten Schoki aller Zeiten, sondern auch zu unseren Cookies "ja" sagen würdest. Wenn nicht, kannst du hier deine Einstellungen und Präferenzen anpassen. Alle Infos findest du in der Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren
Versandkostenfreie Bestellung ab 30€ ×

Maulwurfshügel-Muffins mit nucao und nupro

Für ein schnelles Frühstück oder einen leckere Snack zwischendurch? Das entscheidest du! Aber egal in welcher Situation, unsere an Maulwurfshügeln erinnernde Muffins machen dich bestimmt satt!

Zutaten:

  • 200 g gemahlene Haferflocken⁠ 
  • 2 TL Backpulver⁠ 
  • 1 TL Zimt⁠ 
  • 2 nucao Riegel⁠ 
  • 3 EL Kürbiskerne⁠
  • 3 EL Mohn⁠ 
  • 5 EL nupro Vanilla⁠ 
  • 2 sehr reife Bananen ⁠ 
  • 250 ml Hafermilch⁠ 
  • 80 ml Rapsöl⁠ 
  • 1 Prise Salz⁠ 

Anleitung:

  1. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.⁠⁠ 
  2. Gemahlene Haferflocken, Backpulver, Zimt, Salz und nupro Vanilla in eine Rührschüssel geben und vermengen. 2 EL Mohn und 2 EL Kürbiskerne einrühren, den Rest fürs Topping beiseite stellen.⁠⁠ 
  3. Bananen mit einer Gabel zu Mus zerdrücken. Mit Hafermilch und Öl verrühren.⁠⁠ 
  4. Die trockenen Zutaten nach und nach zu der Bananenmischung geben und zu einem glatten, geschmeidigen Teig verrühren. nucao grob hacken und in den Teig geben.⁠⁠ 
  5. Die Teigmasse in ein gut gefettetes Muffinblech füllen und mit den übrigen Zutaten toppen.⁠ 
  6. 30 Minuten backen. Anschließend mindestens 10-15 Minuten abkühlen lassen.⁠

Guten Appetit!